Vernetzt und stark in Beruf & Familie

Online-Veranstaltung am 17. Oktober 2020 von 09:00 - 13:00 Uhr

Photo by LinkedIn Sales Navigator on Unsplash

Die Agentur für Arbeit Nagold-Pforzheim und ihre mitwirkenden Kooperationspartner laden Sie herzlich zum 11. Frauenwirtschaftstag ein, der dieses Jahr aufgrund der aktuellen Corona-Situation erstmalig online stattfinden wird.
Unter dem Motto „Vernetzt und stark in Beruf & Familie“ erfahren Sie, welche Chancen und Perspektiven Frauen auf dem Arbeitsmarkt haben und wie Sie Ihren beruflichen Neustart oder Ihre berufliche Weiterentwicklung anpacken können.

„Jetzt erst recht! lautet unsere Devise: Ich freue mich gerade jetzt, dass wir auch ohne persönliche Gespräche, Kontakte ein vollwertiges, digitales Angebot für die Frauen in der Region initiiert haben, um deren enorme Bedeutung für das Wirtschaftsleben in den Blickpunkt zu stellen“

Martina Lehmann

Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Nagold-Pforzheim

Rahmenprogramm

Klicken Sie am 17. Oktober auf Einwählen, um sich mit dem jeweiligen Vortrag per Microsoft Teams zu verbinden.
Dafür müssen Sie vorher Microsoft Teams auf Ihrem Endgerät (PC, Laptop, i-Pad, Smartphone…) herunterladen.
Benötigen Sie Unterstützung bei der Einwahl oder wollen Sie sich vorher mit den technischen Voraussetzungen vertraut machen, klicken Sie hier.

09:00
09:00
09:15
09:15
09:45
09:45
10:15
10:15
10:45
10:45
11:05
11:05
11:20
11:20
11:50
11:50
12:20
12:20
12:45
12:45
13:00
13:00

Begrüßung

Einwählen
Impuls

Chancen und Perspektiven für Frauen auf dem Arbeitsmarkt

Karl-Heinz P. Kohn,
Hochschule der Bundesagentur für Arbeit
Pause
Impuls

Zukunft durch Weiterbildung!

Matthias Baumann, Regionalbüro für berufliche Weiterbildung, Hayat Allouss, Agentur für Arbeit
Pause
Impuls

Souverän ins Vorstellungsgespräch

Susanne Munzke,
Bewerbungs- und Kommunikationscoachin
Pause

Interview mit erfolgreichen Wiedereinsteigerinnen

Pause
Gastvortrag

Das Leben ist nicht gradlinig.

Saskia Esken, Parteivorsitzende SPD
Pause
Impuls

Mit digitaler Bewerbung punkten!

Patrick Walz,
IHK Nordschwarzwald
Pause
Impuls

Personalerin verrät, worauf es im Vorstellungsgespräch ankommt.

Anna Vogt,
Landratsamt Calw
Pause
Impuls

Wie Frauen im Alter nicht in die Armut rutschen.

Wolfgang Rahner,
Deutsche Rentenversicherung
Pause

Resumee und offene Fragerunde mit allen Referentinnen und Referenten

Austausch und Fragerunde zu den Impulsen

„Chancen und Perspektiven für Frauen auf dem Arbeitsmarkt“ und „Zukunft durch Weiterbildung!“

Einwählen
Austausch und Fragerunde zu den Impulsen

„Souverän ins Vorstellungsgespräch“ und „Mit digitaler Bewerbung punkten!“

Einwählen

Austausch mit erfolgreichen Wiedereinsteigerinnen

Einwählen

Bewerbungsmappencheck im 1:1 Meeting mit professionellen Bewerbungscoaches

Bewerbungsmappencheck: Wie gut ist Ihre Bewerbung?

Melden Sie sich hier zum Bewerbungsmappencheck an und lassen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen von ausgebildeten Coaches bewerten. Die Coaches analysieren Ihre Bewerbungsunterlagen ausführlich und unterbreiten Ihnen konkrete Ergänzungs- bzw. Verbesserungsvorschläge.

Sabrina Hornung

Agentur für Arbeit Nagold-Pforzheim

Michaela Braun

Arbeitsvermittlerin des
Jobcenter Landkreis Calw

Simone Bätzner

Coach/Dozentin
Anmelden

ReferentInnen und Moderatorin

Saskia Esken

Bundesvorsitzende der SPD

Über mich | Webseite

Karl-Heinz Kohn

Hochschule der Bundesagentur für Arbeit

Über mich | Webseite

Susanne Munzke

Bewerbungs- und Kommunikationscoachin

Über mich | Webseite

Patrick Walz

IHK Nordschwarzwald

Über mich | Webseite

Wolfgang Rahner

Deutsche Rentenversicherung

Über mich

Anna Vogt

Landratsamt Calw

Über mich

Anja Röck

Moderatorin der Veranstaltung
arise Coaching & Tutoring

Über mich | Webseite

KooperationspartnerInnen

Hayat Allouss

Beauftragte für Chancengleichheit (BCA)
Agentur für Arbeit Nagold-Pforzheim

Über mich | Webseite

Andrea Ries-Gerner

Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Jobcenter Landkreis Calw

Über mich

Evelin Warschkow

Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Jobcenter Landkreis Freudenstadt

Über mich | Webseite

Astrid Maier

Stadt Nagold (Wirtschaftsförderung)

Über mich

Sarah Tonhauser

Gleichstellungsbeauftragte Landkreis Calw

Über mich | Webseite

Dorothea Sanwald

Kontaktstelle Frau und Beruf Nordschwarzwald

Über mich | Webseite

Heike Bergner

IHK Nordschwarzwald

Über mich | Webseite

Carsten Buderer

Handwerkskammer Karlsruhe

Über mich | Webseite

Michaela Thoma

Welcome Center Nordschwarzwald

Über mich | Webseite

Svenja Martini

Volkshochschule Calw

Über mich | Webseite

Matthias Baumann

Regionalbüro berufliche Fortbildung Nordschwarzwald

Webseite


Eine landesweite Aktion für Gleichstellung des

Teilnahme und Unterstützung

Die Konferenz findet per Microsoft Teams statt. Hier finden Sie einige Informationen zu Verbindung und Nutzung.

Teilnahmevoraussetzungen

Option 1: Teilnahme per Browser

  • Breitband Internetverbindung (min. 10 Mbit)
  • Unterstützte Betriebssysteme: Windows 7 und höher oder MacOS X 10.10 und höher
  • Google Chrome oder Microsoft Edge (neueste Version)
  • Laptop oder PC mit Webcam, Mikrofon und Lautsprecher

Option 2: Teilnahme per App mit Laptop oder PC

  • Breitband Internetverbindung (min. 10 Mbit)
  • Unterstützte Betriebssysteme: Windows 7 und höher oder MacOS X 10.10 und höher
  • Installierte Teams App:
    teams.microsoft.com/downloads
  • Laptop oder PC mit Webcam, Mikrofon und Lautsprecher

Option 1: Teilnahme per Browser

Teilnahme - Schritt für Schritt

Schritt 1: Teilnahme Link öffnen

1
2
  1. Wählen Sie „Windows-App herunterladen“, wenn Sie per App teilnehmen möchten
  2. Wählen Sie „In diesem Browser fortfahren“, wenn Sie Google Chrome oder die aktuellste Version von Microsoft Edge verwenden und per Browser teilnehmen möchten (keine weitere Installation erforderlich)

Schritt 2: Nutzung von Mikrofon und Kamera zulassen

1
  1. Klicken Sie auf Zulassen, damit Sie Ihr Mikrofon und Kamera im Meeting nutzen können. Hinweis: Sie können während dem Meeting jederzeit Ihre Kamera und Mikrofon wieder abschalten.

Schritt 3: Name eingeben

1
2
  1. Tragen Sie hier bitte Ihren Namen ein und klicken auf „Jetzt teilnehmen“
  2. Optional können Sie über Geräte noch Ihr Mikrofon, Lautsprecher und Kamera wählen.

Optional: Geräteeinstellungen

1
  1. Hier können Sie alternative Lautsprecher, Mikrofone oder Kameras (falls vorhanden) wählen.

Schritt 4: Wartebereich

Sie werden zum Beginn der Veranstaltung vom Moderator eingelassen.

An Meeting teilnehmen

1
2
3
4
5
6
  1. Achten Sie darauf, dass die Kamera eingeschaltet ist und Sie auch ein korrektes Vorschaubild sehen.
  2. Achten Sie darauf, dass Ihr Mikrofon NUR eingeschaltet ist, WENN Sie sprechen, um Störgeräusche zu vermindern.
  3. Wenn Sie Bildschirminhalte (z.B. Powerpoint Präsentation) teilen möchten klicken Sie hier.
  4. Optional können Sie über die Einstellungen Kamera, Mikrofon und Lautsprecher wechseln.
  5. Nutzen Sie die Funktion Hand heben, um sich zu Wort zu melden.
  6. Über den Besprechungschat können Sie sich mit anderen Teilnehmern und dem Moderator unterhalten.

Hilfe bei technischen Fragen

Vor und während der Veranstaltung erreichen Sie den technischen Support unter 07231 1332582 oder per E-Mail an hilfe@fwtnagold.de

Für die Verwendung der Software des externen Dienstleisters Microsoft Teams übernehmen die Veranstalter keine Haftung. Die geltenden Datenschutzrichtlinien von Microsoft Teams finden Sie unter https://news.microsoft.com/de-de/datenschutz-und-sicherheit-in-microsoft-teams-nutzer/.